FörderkreisDownloadLinksImpressum Kontakt


Angebote

Das Bündnis „Mehr Frauen in die Politik“ stellt nicht nur Forderungen an die Parteien und Fraktionen der hiesigen Kommunalpolitik, sondern möchte Frauen motivieren und unterstützen, in der Politik Verantwortung zu übernehmen.

Veranstaltungen des Bündnisses

Das Bündnis organisiert an verschiedenen Orten im Osnabrücker Land und im Emsland Veranstaltungen, bei denen interessierte Frauen in die Themen und Strukturen der Kommunalpolitik einen ersten Einblick bekommen können. Kommunalpolitikerinnen aus der Region berichten von ihrem Werdegang und ihrem Engagement für das Wohl ihrer Gemeinde.
Weitere Informationen über die Veranstaltungen und die jeweiligen Termine finden sich unter der Rubrik „Nächste Termine“.

Veranstaltungen der Verbände

Das Ziel „Mehr Frauen in die Politik“ zu bringen, verfolgen die Vereine, Verbände und Organisationen des Bündnisses gemeinsam mit ihren Mitgliedern. Sie nehmen das Thema in ihre Jahresprogramme auf und öffnen die Veranstaltungen für interessierte Nicht-Mitglieder. Die geplanten Aktionen werden ebenfalls unter der Rubrik „Nächste Termine“ veröffentlicht.

Mentoringprogramm


Damit sich zukünftig mehr Frauen in politischen Gremien engagieren, bietet das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung das Mentoring-Programm „Frau. Macht. Demokratie“ an. Mit dem Blick auf die Kommunalwahlen 2021 ist es ein wichtiges Anliegen, mehr Frauen für die Arbeit in politischen Ämtern zu begeistern. Das Programm bietet Frauen ein Jahr lang die Möglichkeit sich durch gemeinsames Lernen mit politisch erfahrenen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern, so genannten Mentorinnen und Mentoren, in kommunalpolitische Themen hineinzudenken, Handlungskompetenzen zu erlangen und Zugang zu Netzwerken zu erhalten.

Weitere Informationen gibt es unter frau-macht-demokratie.de.

Fragebogen an die Orts- und Stadtverbände der Parteien

Hundert Jahre nachdem Frauen das aktive und passive Wahlrecht in Deutschland erstritten haben, sind sie über alle politischen Ebenen hinweg noch immer in der Unterzahl. Besonders niedrig ist der Anteil der Frauen in den Vertretungen auf kommunaler Ebene.

Daher haben starke Partner*innen aus Landkreisen, Kommunen, Verbänden und Bildungshäusern im Mai 2019 das Bündnis "Mehr Frauen in die Politik" in der Region Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim ins Leben gerufen.
Wir haben etwa 300 Orts- und Stadtverbände angeschrieben, mit der Bitte, als Entscheidungsträger vor Ort, die die Parteilisten u.a. für die Kommunalwahl 2021 aufstellen, einen Fragebogen zu beantwortet.
Leider war es nicht möglich, alle Adressen zu bekommen, daher stellen wir hier gerne das Anschreiben sowie den Fragebogen zum Download zur Verfügung. 



 
 
 
4.008.024 Besucher | [login] | © 2020 KBS Salzbergen, Kolpingstraße 4, 48499 Salzbergen,
Tel.: 05976/9494-0, Fax: 05976/9494-26 E-Mail: info@kbs-salzbergen.de